Erbrecht

TestamentDamit Ihr letzter Wille auch so umgesetzt wird, wie Sie es möchten, sollten Sie die Gestaltung eines Testamentes sorgfältig und mithilfe eines Fachmannes vornehmen. Wie schnell kann eine missverständliche oder mehrdeutige Formulierung zu einem Streit zwischen den Hinterbliebenen führen, der nicht nur den Familienfrieden, sondern auch den Bestand des Nachlasses gefährden kann.

Außerdem könnte ein Fachmann Sie über Chancen und Risiken diverser Gestaltungen informieren, um Ihre Wünsche so gut wie möglich - bzw. rechtlich zulässig - umzusetzen.

KreuzInsbesondere das Thema der Unternehmensnachfolge bedarf nicht nur wirtschaftlicher, sondern auch in hohem Maße rechtlicher Beratung, um den Fortbestand und die Liquidität des Unternehmens zu sichern.

Auch als Erbe sollten Sie sich rechtlich beraten lassen, um keine unnötigen Risiken einzugehen. Nicht selten ist die Annahme einer Erbschaft auch mit erheblichen Belastungen verbunden, die sich mit fachlicher Hilfe vermeiden lassen.

Vielleicht sollten Sie sich auch gerade dann beraten lassen, wenn Sie nicht geerbt haben - obwohl sie Tochter, Sohn oder Ehegatte der verstorbenen Person sind.

EngelHäufig kommt es auch vor, dass mehrere Personen gemeinsam erben, ohne dass dies vom Verstorbenen testamentarisch geregelt wäre; in diesen Fällen ist Streit nahezu unvermeidlich. Ein Anwalt kann Ihnen dabei helfen, dass ein solcher Streit sachlich geführt wird und Sie nicht „über den Tisch gezogen werden“.

Copyright © 2010 - 2014 Rechtsanwalt Ralf Sellmann | Alle Rechte vorbehalten
Rechtsanwalt Ralf Sellmann | Quirinstr. 10a | 40545 Düsseldorf | Fon +49 (0)211 97171561 | Fax +49 (0)211 97171562